Archiv(e) | TEASI Laboratory 002

Donnerstag, November 24th, 2011

TEASI-ARTISTS’ LABORATORY 002

TEASI-ARTISTS*‘ Laboratory N°002
K: S-p-a-c-e INTERVENTION N°004
Ausstellung / Exhibition Katrin von Lehmann & Renate Wiedemann
24.09.2011 – 21.10.2011

Die Gegenüberstellung der künstlerischen Positionen von Katrin von Lehmann und Renate Wiedemann könnte auch den Untertitel ‚STILL‘ tragen: ’still‘ wie ‚leise‘, ‚behutsam‘ aber auch ‚Still‘ wie das ‚Videostill‘: Momentaufnahmen hervorgegangen aus der Dokumentation von Zeit- oder Schaffensprozessen, im Gegensatz zum Videostill  ganz und gar analog – sinnlich – räumlich – anfassbar. Während Katrin von Lehmann gemessenen Prozessen in der Gestalt von Papierfaltungen verdichtet ein Gesicht verleiht sind es bei Renate Wiedemann die organischen Kleinskulpturen und die mit den Bereichen von Erde, Wasser, Luft assoziierten Wort-Elemente, die die Schichtungen des Schaffensprozesses in kondensierter Form erfahrbar, quasi erfühlbar machen. In der Sinnlichkeit ihrer Formfindung treffen sich beide Künstlerinnen und aus den jeweiligen Momentaufnahmen ihres jeweiligen Schaffensprozesses treten ihre Arbeiten in einen leisen und dennoch überaus eindringlichen Dialog.

The juxtaposition of the two artistic positions of Katrin von Lehmann and Renate Wiedemann could be subtitled with ‚STILL‘: the German word ’still‘ like  ’silent‘,  ‚cautious‘ but also ’still‘ derived from ‚video still‘: snap-shots from a documentation of time- or work-based processes, in contrast to the video-still completely analogue – sensual – spatial – touchable. While Katrin von Lehmanns condensed paper foldings give a face to measured processes  the organic sculptures and word-elements of Renate Wiedemann make the layers of the creative process both perceivable and approachable. The sensuality of their search for the appropriate form and format is the common ground of both Artists and from the ’stills‘ of their respective creative processes their work is entering a subtle and nevertheless insistent dialogue.

Fotos: © Susanne Kienbaum




All content © Copyright 2018 by Susanne Kienbaum.
Subscribe to RSS Feed – Posts or just Comments

Powered by WordPress
Designed by Graph Paper Press