Was verstehe ich unter einem TEASI-Druck// What is a TEASI-print?

Ein TEASI-EXCHANGE mit der Initiatorin und Autorin Susanne Kienbaum wird zunächst über ein einfaches TEASI-Dokument dokumentiert . Sofern der TEASI-EXCHANGE zu einer Ausstellungsbeteiligung führt, wird dieses TEASI-Dokument vor Aussstellungsbeginn in eine druckgraphische künstlerische Arbeit transformiert, den mit einer Nummerierung versehenen TEASI-PRINT, der Teil der jeweiligen TEASI-ARTISTS’ LABORATORY Ausstellung wird sowie auch Teil der ‚TEASI-EDITION’ (->). Beides – TEASI-PRINT und die daraus resultierende TEASI-EDITION – sind als künstlerische Produkte des TEASI-Projektes zu verstehen, der interaktiven künstlerischen Arbeit von Susanne Kienbaum. Alle Rechte liegen bei der Künstlerin.

The TEASI-EXCHANGE with the initiator and author Susanne Kienbaum will be primarily documented via a simple TEASI-Document. If the TEASI-EXCHANGE leads to a participation into an exhibition the TEASI-Dokument will be transformed into a graphic art work done by Susanne Kienbaum, a numbered TEASI-PRINT (->) which will be part of the respective TEASI-ARTISTS’ LABORATORY exhibition as well as the ‘TEASI-EDITION’ (->). Both – TEASI-PRINT and TEASI-EDITION – are the resulting art products of the interactive TEASI-Project by Susanne Kienbaum. The full copyright belongs to Susanne Kienbaum.


Fotos: TEASI-PRINT N°003, (c) Susanne Kienbaum



All content © Copyright 2020 by Susanne Kienbaum.
Subscribe to RSS Feed – Posts or just Comments

Powered by WordPress
Designed by Graph Paper Press